Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch Ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie hier: Informationen zu Cookies und Datenschutzerklärung.

einverstanden X

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Ihre Bestellungen im Online-Shop unter www.sieger-germany.com bei der sieger design GmbH & Co. KG, Schloss Harkotten, 48336 Sassenberg, Fax: +49 5426 9492-99, E-Mail: shop@sieger-germany.com.

2. Die im Online-Shop angegebenen Produktpreise verstehen sich als Brutto-Preise in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen aus Nicht-EU-Ländern ist der länderspezifische Umsatzsteuersatz im Bestimmungsland direkt abzuführen. In diesen Fällen werden Ihnen im abschließenden Bestellprozess unter „Prüfen & Bestellen“ und in der Bestellbestätigung Nettopreise in Euro angezeigt.

Bei allen Bestellungen fallen zusätzlich Versandkosten an. Diese sind gesondert ausgewiesen. Als Werktage bezeichnet sieger design GmbH & Co. KG alle Tage von Montag bis Freitag, ausgeschlossen sind alle gesetzlichen Feiertage.

3. Sie haben die Möglichkeit, im Online-Shop Bestellungen in deutscher oder englischer Sprache aufzugeben. Die Vertragssprache ist Ihrer Wahl entsprechend.

4. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Den Eingang Ihrer Bestellung werden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail bestätigen; dies stellt noch keine Vertragsannahme dar. Sobald wir die Ware an Sie versandt haben, erhalten Sie eine Versandbestätigung per E-Mail, wodurch ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag zustande kommt. Alternativ kommt ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag durch eine explizite Auftragsbestätigung zustande, die wir Ihnen separat per E-Mail zusenden. Soweit Sie binnen fünf Tagen nach Eingang der Bestellung weder eine Versandbestätigung noch eine Auftragsbestätigung erhalten, sind Sie an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden.

5. Sofern wir die bestellte Ware nicht auf Lager haben, werden wir Sie bei entsprechender Warenverfügbarkeit oder falls die Ware wider Erwarten nicht in angemessener Zeit verfügbar sein sollte, unverzüglich informieren. Im letzteren Fall werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zurückerstatten.

6. Wir speichern den Vertragstext Ihrer Bestellung und senden Ihnen die entsprechenden Daten in der Bestellbestätigung per E-Mail zu. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto im Online-Shop einsehen.

7. Wir bieten Ihnen die Zahlungsarten Sofortüberweisung, PayPal, Giropay und Kreditkarte an. Wir veranlassen den Versand nicht bevor die Zahlung auf unserem Konto gutgeschrieben wurde bzw. wir eine Zahlungsübernahmebestätigung des entsprechenden Zahlungsdienstleisters erhalten haben.

8. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

9. Zur Aufrechnung gegen unsere Ansprüche sind Sie nur berechtigt, wenn Ihre Forderungen rechtskräftig festgestellt wurden, wir diese anerkannt haben bzw. Ihre Forderungen unstreitig sind oder diese dem der Bestellung zugrundeliegenden Vertrag entstammen. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur berechtigt, wenn dieses auf dem der Bestellung zugrundeliegenden Vertrag beruht.

10. Sie haben ein fristgebundenes Recht zum Widerruf des der Bestellung zugrundeliegenden Vertrages. Bitte beachten Sie die Widerrufsbelehrung und das Formular zur Ausübung des Widerrufs, die wir jeweils insbesondere der E-Mail zur Bestätigung Ihrer Bestellung beifügen.

11.1 Ihre Gewährleistungsrechte richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sie haben insbesondere das Recht, bei Mängeln Nacherfüllung zu verlangen und ggf. zu mindern, vom Vertrag zurückzutreten und/oder Schadensersatz bzw. den Ersatz vergeblicher Aufwendungen zu verlangen.

11.2 Wir übernehmen keine Gewähr für Mängel an der Ware, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen, fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung sowie durch normale Abnutzung entstanden sind.

11.3 Sollte Ihnen im Zusammenhang mit der Lieferung mangelhafter Ware ein Schaden entstehen, so beschränkt sich unsere Haftung sowie die Haftung unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen von nicht wesentlichen Vertragspflichten, durch deren Verletzung die Durchführung des Vertrags nicht gefährdet wird, haften wir sowie unsere gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen nicht. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ihre Ansprüche aus Produkthaftung oder einer Garantie. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei uns zurechenbaren Schäden an Leben, Körper und Gesundheit.

12. Zur Information über die im Rahmen unseres Online-Shops und die zur Abwicklung des Bestellvorganges erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung, die unter www.sieger-germany.com/Datenschutz abrufbar ist.

13. Auf Verträge unter Nutzung dieses Online-Shops zwischen Ihnen und uns findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem Sie als Verbraucher Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.

14.Bitte beachten Sie die von der Europäischen Kommission zur Verfügung gestellte Plattform zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Verfahren zur Streitbeilegung vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.