Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung der Funktionalität und zur Nutzungsanalyse. Durch Ihre weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr erfahren Sie hier: Informationen zu Cookies und Datenschutzerklärung.

einverstanden X

Michael und Christian Sieger

Zwei Brüder, eine Marke. SIEGER, dieser Name ist keine Marketing-Idee. Dahinter stehen Michael und Christian Sieger, die neben der professionellen eben auch die familiäre Bande vereint. Ihre Zusammenarbeit? Sie ergänzen sich optimal, verkörpert doch jeder von ihnen einen unverwechselbaren Part.

 

Die Gesichter der Marke

Zwei Brüder, eine Marke. SIEGER, dieser Name ist keine Marketing-Idee. Dahinter stehen Michael und Christian Sieger, die neben der professionellen eben auch die familiäre Bande vereint. Ihre Zusammenarbeit? Sie ergänzen sich optimal, verkörpert doch jeder von ihnen einen unverwechselbaren Part.

Michael Sieger

Der kreative Kopf von SIEGER legt die Summe seiner gewonnenen Erfahrungen aus rund dreißig Jahren Designer-Tätigkeit in alle Kollektionen – ein Erfahrungsschatz, der aufgrund seines Alters verwundern mag. Schon zu Schulzeiten entwickelte er eine absolute Leidenschaft und Hingabe an den kreativen Beruf, was ihn im Laufe der Jahre zu einem gefragten Autodidakten in allen gestalterischen Disziplinen machte. Man kennt Michael Sieger – und erkennt seine Handschrift wieder, auch auf dem internationalen Parkett. Augenscheinlich ist sein Drang nach Perfektion, nach dem absolut stimmigen Ergebnis. Diese an Besessenheit grenzende Sensibilität für jedes kleinste Detail spiegelt sich in allen Entwürfen und Produkten wider.


Christian Sieger

Der ältere der Sieger Brüder teilt den absoluten Anspruch seines Bruders an Ästhetik. Sein Metier ist jedoch nicht die Gestaltung, sondern die professionelle Vermarktung. Mit Mitte Zwanzig brachte der Betriebswirt seine Kenntnisse aus verschiedenen internationalen Engagements in das Familienunternehmen ein und baute den Bereich Marketing & Public Relations nachhaltig aus. Denn: „Wen interessiert, was keiner sieht?“, wie Christian Sieger treffend fragt. Dass er dabei selbst zum gefragten Gesprächspartner wurde, kann alle, die ihn kennen, kaum überraschen. Als Manager und Marketing Direktor repräsentiert er das Unternehmen nach außen, ist auf Messen im In- und Ausland zugegen und gern gesehener Gast bei internationalen Symposien.